Monatliche Archive: September 2017


Bootshausnachmittag 2017

Der Vorstand mit dem neuen Skiff „Quadraginta“

Am vergangenen Wochenende feierten wir zusammen mit aktiven Ruderern, Eltern, Ehemaligen, Vertretern der Stadt und der politischen Parteien, dem Schulleiter des KGN und weiteren Freunden und Förderern des RCKGs unseren 40. Geburtstag.
Das Wetter spielte für die Rede des Protektors Thomas Schilling und des stellvertretenden Jugendvorsitzenden Simon Rohr mit, so dass alle Gäste im Freien der informativen Rede folgen konnten. Des Weiteren wurden sechs DRV Fahrtenheftchen verliehen. Geehrt wurden: Benedikt Langen (1317 Km), Moritz von Hänisch, der leider abwesend war (812 Km), Diana Rheindorf (801 Km), Simon Rohr (693 Km), Fynn Henschel (685 Km) und Yannic Lülsdorf (572 Km).
Der Verleihung folgte die Taufe des Jubiläumseiners, der durch die Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis gefördert worden ist, durch den Schulleiter des KGN Herrn Stueber. Der neue Einer heißt „Quadraginta“, was auf deutsch 40 bedeutet.
Dem schlossen sich zahlreiche Gratulationen durch verschiedene Freunde und Förderer an. Besonders zu betonen ist unser Nachbarsverein, die Rudergesellschaft Niederkassel, mit der wir öfters zusammenarbeiten.
Anschließend ließ man den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ausklingen.
Vielen Dank fürs Kommen und, dass ihr mit uns gefeiert habt!


Bootshausnachmittag 2017

Kleine Erinnerung:
Am Samstag, den 09.09, findet ab 15:00 Uhr der Bootshausnachmittag an unserem Bootshaus im Yachhafen Mondorf statt.
Wir möchten alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins, Eltern und Bürger einladen, die mit uns den 40. Geburtstag feiern wollen.
Nach einem informativen Jahresüberblick, der Verleihung der DRV-Fahrtenheftchen und der Taufe eines Jubiläumsskiffs lassen wir den Tag mit Kaffee und Kuchen ausklingen.
Wer anschließend noch mit uns grillen möchte, ist herzlich willkommen!
Wir bitten um zahlreiche Kuchenspende