Archiv für den Tag: 19. November 2017


Abrudern 2017

Der Ruderclub am Kopernikus Gymnasium Niederkassel (RCKG) beendete seine vierzigste Rudersaison mit dem traditionellen Abrudern.

Dieses Event stellt den letzten offiziellen Termin der aktuellen Saison dar und bietet den Mitgliedern und Ehemaligen die Chance, vor den kalten Wintertagen eine längere Strecke auf dem Rhein zurückzulegen.

11 Mitglieder trafen sich am 21.10.2017 um 10.00 Uhr am Bootshaus im Mondorfer Hafen, um der schlechten Wettervorhersage zu trotzen. Das Ziel lautete Köln-Stammheim und lag 35 Kilometer rheinabwärts. Die Ruderinnen und Ruderer machten sich und ihr Gepäck wasserfest, ließen insgesamt 3 Boote zu Wasser und starteten ihre Tour bei leichtem Nieselregen.

Dieser verzog sich schnell und man legte in Porz eine längere Mittagspause ein, die Hälfte war schon geschafft! Nach dem Ablegen kam nach kurzer Zeit der Kölner Dom in Sicht. Endspurt!

Stolz, gut gelaunt und trocken kamen wir in Stammheim an und mussten nur noch die Boote auf den Hänger laden, bevor es nach Hause ging.

Wir blicken zurück auf eine fantastische Jubiläumssaison, in der wir auf jeder Fahrt großes Glück mit dem Wetter hatten. Außerdem veranstalteten wir zwei tolle, witzige und entspannte Wanderfahrten auf der Lahn und dem Rhein. Ein besonderes Highlight war die vereinsinterne Jubiläumsrallye und der feierliche Bootshausnachmittag, der mit der Taufe unseres Jubiläumsskiffs „Quadraginta“ verbunden ist. Ein großer Dank geht an den Jugendvorstand, das Wanderfahrtenorganisationsteam, das Jubiläumsteam und natürlich alle Mitglieder und Ehemaligen, die den RCKG zu dem machen, was er ist: ein großartiger Verein, in dem das Miteinander, die Akzeptanz und die Vielfalt geschätzt, gefördert und betont wird.

Nach dem Abrudern wird die Anzahl der Trainingstermine verringert, so dass wir nur noch samstags um 11.00 Uhr einen Rudertermin anbieten können, zu dem wir alle interessierten Schülerinnen und Schüler herzlich einladen.