Tägliche Archive: 20. September 2020


Bootshausnachmittag 2020

Feiern trotz Corona.

Wie in jedem Jahr haben wir auch in diesem Jahr Vertreter der Lokalpolitik, der Schule und MItglieder sowie Freunde des RCKGs zu unserem Botshausnachmittag eingeladen.

Dieser fand mit einem zuvor erstellten Hygieneschutzkonzept, das eine Desinfektionsstation, ein Einbahnstraßensystem und eine generelle Maskenpflicht auf der gesamten Steganlage sowie im Bootshaus vorsah, statt. Erfreulicherweise folgten viele unserer Einladung, so dass der Nachmittag kurz nach 15 Uhr mit einer Rede der Protektorin Verena T., des amtierenden Jugendvorsitzenden Moritz v. H. und des zukünftigen Jugendvorsitzenden Maximilian H. beginnen konnte. In der Rede wurden die Zuhörer über die trotz Corona doch zahlreichen Termine des laufenden Jahres informiert und die Fahrtenabzeichen des Jahres 2019 wurden an Tim B., Benedikt L., Corrin A., Paul T., Fynn H. und Moritz v. H. verliehen. Ein besonderer Höhepunkt stellte die Würdigung eines langjährigen Vorstandsmitgliedes dar: Diana R. war 12 Jahre lang im Vorstand tätig und hat den Verein auch nach ihrem Abitur tatkräftig unterstützt. Vielen Dank dafür!

Nach den Formalitäten wurde das Kuchenbuffet eröffnet, das auch anders als in den vorherigen Jahren organisiert war, um die Corona-Schutzverordnungen umzusetzen. Trotzdem war es ein gelungener Nachmittag, an dem viele interessante Gespräche geführt, in Erinnerungen geschwelgt und gemeinsam gelacht werden konnte.

Gegen 17 Uhr löste sich die Veranstaltung auf und die jüngeren Mitglieder halfen den Erfahrenen dabei, das Bootshaus wieder in seinen ’normalen‘ Zustand zu versetzen.

Allen, die vorbei gekommen sind und uns auf diese Weise unterstützt haben, möchten wir danken! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr unter hoffentlich besseren Umständen!