RCKG


Bootshausnachmittag 2019

Am 29.September feierten wir unseren jährlichen Bootshausnachmittag, Der Jugendvorsitzende Moritz von Hänisch und unsere neue Protektorin Verena Thiesen begrüßten die zahlreichen Gäste am Bootshaus im Mondorfer Hafen. Verena Thiesen nutzte die Gelegenheit, sich den Vertretern der städtischen Parteien, Ehemaligen, Eltern und Freunden und Förderern des RCKG vorzustellen. Sie lobte insbesondere die große Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Mitglieder, die immer wieder beweisen, dass sie der Herausforderung gewachsen sind. Daran anschließend lieferte Moritz von Hänisch einen Überblick über die vergangene, erfolgreiche Saison und hob vor allem die Rheinwanderfahrt von Karlsruhe nach Neuwied, die Frühlingswanderfahrten auf der Lahn und das Schnupperrudern der Fünftklässler hervor. Diesem Rückblick schloss sich die Vergabe der Kilometerabzeichen an. Im vergangenen Jahr erruderten Tim Brochhagen, Fynn Henschel, Benedikt Langen, Diana Rheindorf und Moritz von Hänisch die erforderliche Kilometeranzahl.
Nach dem offiziellen Teil begaben sich die Mitglieder und Gäste ins Bootshaus, wo schon ein beeindruckendes Kuchenbüffet und heißer Kaffee bereit standen.


Neue Trainingstermine

Pünktlich zur Zeitumstellung erhöhen wir die Trainingstermine!
Ihr habt nun wieder die Möglichkeit, dreimal pro Woche rudern zu kommen:

dienstags von 15:45 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 15:45 Uhr bis 18:00 Uhr und
samstags von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!


Jahreshauptversammlung 2019

Am 8.3.2019 um 18:00 Uhr fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Ruderclubs am Kopernikus Gymnasium e.V. 1977 in den Räumlichkeiten des Kopernikus Gymnasiums statt. Zu dieser Mitgliederversammlung waren alle aktiven und passiven Mitglieder durch den Jugendvorsitzenden eingeladen worden.

Zu den Tagesordnungspunkten gehörten die Jahresberichte des Jahres 2018, die Bekanntgabe der Termine der Rudersaison 2019, die Entlastung und Neuwahl des Jugendvorstandes sowie die Neuwahl einer neuen Protektorin.
Nach 5 Jahren im Amt verabschiedet sich der RCKG von seinem Protektor Thomas Schilling. Wir möchten uns ganz herzlich bei Thomas Schilling bedanken, der in einer Notsituation die Leitung des Vereins übernommen, in den letzten 5 Jahren die unterschiedlichen Vorstandsmitglieder tatkräftig unterstützt hat und ihnen immer ein aufmerksamer Zuhörer gewesen ist. Nur durch ihn war es dem Verein möglich, 2017 sein 40-jähriges Bestehen zu zelebrieren.
Das Amt übernimmt ab diesem Jahr Verena Thiesen, eine junge und hochmotivierte Deutsch- und Geschichtslehrerin des Kopernikus Gymnasiums. Die neue Protektorin wird von den Jugendvorstandsmitgliedern Moritz von Hänisch, Daniel Lüth, Maximilian Hamm, Lucas Lüth, Lukas Smith, Fynn Henschel und den zwei Beisitzern Tim Brochhagen und Diana Rheindorf unterstützt. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit, das gemeinsame Wirken für den Verein und das Kennenlernen beim Rudern selbst.